Naturschutz

Startseite Naturschutz Allgemeines Umweltschutz

BUND
Naturschutz Ebern

Bericht zur Veranstaltung “Rund um den Apfel”
in der Neuen Presse

“Rund um den Apfel”

Aus Anlass des 20. Apfelfestes hatte der BUND Naturschutz Ebern wieder die Musikgruppe “INTERMUSICA-lisch” eingeladen. So entstand ein vergnüglicher Abend bei dem sich alles um den Apfel drehte.

KulinarischerAbendEinladung01
Intermusica2013_11
Intermusica2013_17

Harald Amon und Alexander Hippeli boten den ankommenden Gästen zur Einstimmung einen Apfel-Aperitif an.

Intermusica2013_26
Intermusica2013_35

Harald Amon, der 1. Vorsitzende des BN Ebern, begrüßte zu Beginn der Veranstaltung die zahlreich erschienenen Gäste in der gut gefüllten Eberner Rathaushalle. Er ging auf die Geschichte des Apfels im Laufe der Jahrhunderte ein.
Er bedankte sich auch bei den vielen ehrenamtlichen Helfern, die diese gelungene Veranstaltung ermöglicht hatten - insbesondere bei Sylvia Kopplinger und Daniela Berninger.
Ein besonderer Dank ging auch an die ”Köche” der kulinarischen Köstlichkeiten und an die Helfer in der Küche.

KulinarischerAbend_Programm01
Apfel_Kuerbis_Suppe
Intermusica2013_39
Intermusica2013_38a

Die Helfer in der Küche mussten die Ausgabe der kulinarischen Köstlichkeiten an die Pausen der Musikstücke abstimmen!

KulinarischerAbend_Programm02
Intermusica2013_49a

Mutter Daniela und Tochter Tonia servierten den Hauptgang
“Apfel-Leber-Pastete” und “Herzhaften Apfelstrudel”

Intermusica2013_64

Das Publikum bedankte sich mit kräftigem Applaus bei dem
Ensemble “INTERMUSICA-lisch” für den sehr schönen Abend
und erhielt dann auch noch die geforderte Zugabe.

Intermusica2013_56a

Als Dessert gab es einen leckeren Apfeltiramisu

BN-Logo von BN-Bayern-HP
Intermusica